Pokal der Optik 2019


In diesem Jahr waren 560 Sportler zum Wettkampf gemeldet. Diese kamen aus 5 Bundesländern und 52 Vereinen. Nach ein paar technischen Schwierigkeiten konnten dann die Wettkämpfe gemäß der Ausschreibung ziemlich zügig durchgeführt werden. Nach der zwischenzeitlichen Siegerehrung konnten dann auch einige Sportler den Heimweg antreten und so wurde der Andrang in der recht vollen Sporthalle etwas gesenkt.
Am Sonntag waren dann doch recht viele Sportler der Altersklassen Ü+ vertreten, die sich recht sehenswerte Kämpfe lieferten. Zu Schluss dann noch ein Hightlight, es kamen 4 Mannschaften zusammen, die gegeneinander antraten.

Hier die Mannschaftsgesamtauswertung für beide Tage der ersten 20 Vereine:                        

             



Hier dann der weitere Bericht über die Sportler vom RJC