Herbstfest des Rathenower Judo Club 1961 e.V.


Am Freitag, den 13, fand das Herbstfest unseres Vereines statt. Doch bei uns gab es kein schlechtes Omen, sondern viel Aktion bei ausgelassener Stimmung. Geladen waren neben unseren Mitgliedern die Eltern unserer jungen Judoka. Für die über 70 Anwesenden eignete sich bestens die Big DD Ranch im benachbarten Steckelsdorf für die Zusammenkunft. Neben einer Art Elternversammlung gab es sehr viel für die Kinder zu erleben. Diese konnten sich beim Bauen mit XXL-Bauchsteine kreativ beschäftigen. Ebenso stand Kinderschminken, Gips bemalen oder ein Erste-Hilfe-Kurs für die Kids als Angebot bereit. Dabei kam es auch schon mal vor, dass die Trainer sich als Probanden zur Verfügung stellten, damit die Kids die verschiedensten Verbände anlegen üben konnten. Die Eltern hatten derweil die Zeit sich in Gespräche zu vertiefen und ihre Ansichten auszutauschen. Als Highlight durfte die Runde an der Feuerschale beim Stockbrot backen nicht fehlen. Durch die lauschige Stimmung mit der Musik im Hintergrund wurde das Fest bis in die Dunkelheit beim Tanz ausklingen gelassen. Dabei gab es Durchweg positive Stimme und wir freuen uns auf eine Neuauflage im nächsten Jahr. An dieser Stelle danken wir für das Feedback und Vorschläge unserer Gäste. Wir werden eure Gedanken weiterverarbeiten und versuchen diese zu Gunsten aller umzusetzen.